Tourismusfond Sächsische Schweiz

Logo_Tourismus_Verband

Buchungsanfrage

Sie möchten Ihren Urlaub in der Sächsischen Schweiz verbringen? Stellen Sie hier Ihre
>>Buchungsanfrage.

© HOTEL DE
Alle Bewertungen über Pension Donatus

Für Kinder

Deutsches Hygienemuseum Dresden

Neben einer Dauerausstellung und mehreren Sonderausstellungen können 4- bis 12-jährge im Kindermuseum des Deutschen Hygienemuseums Dresden die fünf Sinne Hören, Sehen, Fühlen, Riechen und Schmecken aktiv entdecken. Altersgerecht und vor allem nicht langweilig wird Wissen durch Erleben und Mitmachen vermittelt. Keine Sorge, auch Eltern macht es hier Spaß. (www.dhmd.de)

Details und Route anziegen» »

Felsenbühne Rathen

Inmitten bizarrer Felsformationen des Elbsandsteingebirges liegt die Felsenbühne Rathen. Sie ist eines der schönsten Naturtheater Deutschlands. Die Landesbühnen Sachsen glänzen jedes Jahr vom Mai bis September mit Aufführungen. Besonders empfehlenswert für Jung-Indiander und Nachwuchs-Cowboys Karls Mays “Winnetou“. Märchenfreunde kommen bei “Hänsel und Gretel“ auf ihre Kosten. (www.felsenbuehne-rathen.de)

Details und Route anziegen» »

Parkeisenbahn Dresden

Die Dresdner Parkeisenbahn (www.parkeisenbahn-dresden.de), betrieben von Schülerinnen und Schülern - natürlich unter der Anleitung von Erwachsenen - ist eine Nachbildung der großen Eisenbahn und verkehrt in der sächsischen Landeshauptstadt. Auf 5,6 km geht es durch den Großen Garten. Dabei wird in rund 30 min an fünf Bahnhöfen gehalten. Idealer Fahrtbeginn ist der Bahnhof “Straßburger Platz“, mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Lohnenswert ist der Ausstieg am Bahnhof “Zoo“, denn im Zoologische Garten warten Vogelspinnen, Faultiere, Elefanten, Pinguine und viele mehr auf Euren Besuch. (www.zoo-dresden.de)

Details und Route anziegen» »

Karl-May-Museum in Radebeul bei Dresden

In jeder Kindheit tauchen irgendwann Indianer und Cowboys auf. Auf Spurensuche nach Winnetou und Old Shatterhand werdet Ihr im Karl-May-Museum fündig. In der Villa „Shatterhand“ sind die Originaleinrichtung des Schriftstellers, ebenso wie die Gewehre der Romanhelden zu sehen. Das Wild-West-Blockhaus „Villa Bärenfett“ stellt Leben und Kultur der nordamerikanischen Indianer nach. Mokassins, Reiter-Ausrüstung und Kleidung der Indianer sind nur ein paar spannende Objekte, die im Museum bestaunt werden können.(www.karl-may-stiftung.de/museum)

Details und Route anziegen» »